FAQ

Was ist der AStA?

AStA ist eine Abkürzung und steht für Allgemeiner Studierendenausschuss und bildet das exekutive Organ und führt Aufgaben des StuPa aus. Das Studierendenparlament wählt die Referenten/innen oder den Vorstand. Das betrifft unter anderem die Rückerstattung des Semestertickets, die Vertretung der Studierendenschaft hochschulintern und -extern und Realisierung von Projekten im Interesse der Studierendenschaft.


Was ist das StuPa?

Das Studierendenparlament (StuPa) wird einmal im Jahr von den Studierenden gewählt und bildet das legislative Organ. Die Vetreter/innen entscheiden über allgemeine Angelegenheiten der Studierendenschaft. Dies betrifft hochschulpolitische Angelegenheiten, Entscheidungen über Finanzen der Studierendenschaft, Bewilligung der höheren Finanzanträge oder Einberufung von der Vollversammlung. Das StuPa tagt in der Regel einmal pro Monat, doch es können auch Sondersitzungen einberufen werden. Du willst beim StuPa mitmachen? Das ist gar kein Problem! Du kannst zu unseren Öffnungszeiten im AStA vorbei kommen, oder schreibe eine Mail an unseren HoPo-Referenten: hopo(at)asta.fh-kiel.de. Dann bekommst du weitere Informationen und kannst an einer Sitzung teilnehmen, um einen Einblick zu gewinnen.


Wann und wen kann ich eigentlich wählen?

Jedes Sommersemester findet zwei verschiedene Wahlen statt.
Zum einen wählst du deine Fachschaftsvertretung, also die Leute, die dich im ersten Semester begrüßen, Fachschaftspartys organisieren und ein offenes Ohr für die Probleme in deinem Fachbereich haben.
Zum anderen werden die Vertreter für das Studierendenparlament von dir gewählt. Alle Personen die zu Wahl stehen, werden vorher bekannt gegeben. Meist findet ihr eine kurze Vorstellung auf Wahlplakaten 1-2 Wochen vor der Wahl in der Fachhochschule verteilt. Auch neben der Wahlurne sind zum Zeitpunkt der Wahl die möglichen Vertreter aufgezählt. In Zukunft sollen diese Informationen auch online gehen. Auch du kannst Teil der Fachschaftsvertretungen oder des StuPa werden und dich wählen lassen.


Was ist eine Fachschaftsvertretung?

In der Fachschaftsvertretung befinden sich von den Sudierenden gewählte Vertreter. Meist sind das neben den Professoren und Kommilitonen die ersten Studierenden, die mit dir in Kontakt treten. Über das Semester werden meist wöchentliche Sitzungen durchgeführt und es werden aktuelle Themen angesprochen. Meist handelt es sich dabei um Probleme innerhalb des Fachbereiches oder um Erstsemesterbegrüßung oder Absolventenverabschiedung. Auch Veranstaltungen für die Studierenden werden geplant und von den Vertretern durchgeführt. Dabei müssen alle Ausgaben über 150€ beim AStA eingereicht werden und vom StuPa genehmigt werden. Auch du kannst Mitglied in der Fachschaftsvertretung werden. Frag doch einfach mal nach:

Unsere Fachschaftsvertretungen auf Facebook

Soziale Arbeit
Medien
Wirtschaft
Informatik und Elektrotechnik
Agrarwirtschaft
Maschinenwesen

ÖFFNUNGSZEITEN
Sommersemester 2017


--- AStA: ---
Während der Semesterferien vom 10. Juli - 05. September 2017 hat der AStA jeweils am Dienstag und Donnerstag von 12:00 - 14:00 Uhr
geöffnet.

Wichtige Info:
(Während der Klausurenphase und an Feiertagen bleibt der AStA geschlossen)

--- BAföG Beratung: ---
Mittwochs, 13:30 bis 15:30 Uhr

--- Rechtsberatung: ---
Jede gerade Kalenderwoche
Mittwochs, 11:30 bis 13:30 Uhr

Adresse:

AStA FH-Kiel
Heikendorfer Weg 93c
24149 Kiel