Aktuelle Informationen zur Öffnungszeit

Semesterbeitrag

Der Semesterbeitrag der Fachhochschule Kiel setzt sich aus folgenden Einzelbeiträgen zusammen:

Sommersemester 2021 (263,50 EUR):

  • AStA Beitrag: 8,00€ (Rückerstattung vom AStA)
  • KVG Ticket: 58,50€ (Rückerstattung vom AStA)
  • Studentenwerk SH: 63,00€ (Rückerstattung vom Studentenwerk)
  • Landesweites Semesterticket: 134€ (Rückerstattung vom AStA)

Rückerstattung des Semesterbeitrages

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du dir das KVG Semesterticket erstatten lassen, dies wäre zum Beispiel bei einem Auslandssemester oder bei einem Praktikum (außerhalb von Kiel) der Fall. Bei Exmatrikulation oder Löschung der Einschreibung bekommst du zusätzlich zum Semesterticket von uns auch den AStA Beitrag erstattet. Den Beitrag im Falle der Exmatrikulation oder Löschung der Einschreibung für das Studentenwerk erstattet auch nur das Studentenwerk. Bitte beachte in beiden Fällen die Fristen.

Du kannst den Antrag an den AStA jetzt auch bequem online stellen.

Um den vollen Betrag (AStA und Studentenwerk) zurückzubekommen müssen zwei Anträge gestellt werden. Zum einen bei uns der AStA-Antrag: Antrag auf Rückerstattung des Semesterticketbeitrag und zum anderen beim Studentenwerk Schleswig-Holstein der Studentenwerk-Antrag: Antrag auf Rückerstattung des Studentenwerkbeitrages.

Bitte achte immer darauf, dass dein Antrag vollständig ist! Was für den vollständigen Antrag benötigt wird, findest du auf dieser Seite unten unter dem Punkt Antragsgrund.

Bei Fragen zur Rückerstattung helfen dir gern unsere
Semesterticketreferenten weiter. 

Bei weiteren Fragen zur Rückerstattung des Semestertickets schreib uns eine E-Mail an semesterticket(at)asta.fh-kiel.de oder kontaktiere uns telefonisch:

Tel. 0431/ 210-4920

Fax 0431/210-4921

Weitere Informationen

AStA FH Kiel

Den Antrag auf Rückerstattung (AStA)  inkl. der geforderten Unterlagen könnt ihr uns alternativ zur Online Beantragung auch per Post oder per Mail zusenden.

AStA der Fachhochschule Kiel
Semesterticket Referat
Moorblöcken 1a
24149 Kiel

semesterticket(at)asta.fh-kiel.de

Studentenwerk Schleswig-Holstein

Der Antrag auf Rückerstattung für das Studentenwerk Schleswig-Holstein, kann ebenfalls per Post oder Mail gesendet werden. Weitere Infos: Studentenwerk Schleswig-Holstein.

Studentenwerk Schleswig Holstein
Anstalt des öffentlichen Rechts
Kaufmännischer Bereich
Westring 385
24118 Kiel

kasse(at)studentenwerk.sh

Fristen

Bei Exmatrikulation / Löschung der Einschreibung:

im Sommersemester: 15. Mai

im Wintersemester: 15. November

–> Es werden das Semesterticket und der AStA Beitrag erstattet.

Bei allen anderen Gründen:
Sommersemester: 15. Mai
Wintersemester: 15.November

–> Es wird das Semesterticket erstattet.

Bitte beachte, dass unvollständige Anträge nicht bearbeitet werden!

Antragsgründe

Hier findest du die gültigen Antragsgründe und die Dokumente, die wir dafür von dir benötigen:

1. Exmatrikulation oder Löschung der Einschreibung
– Ausgefüllter Antrag
– Kopie „Exmatrikulationsbescheinigung“ oder Kopie „Löschung der Einschreibung“

– Ausgefüllter Antrag
– Kopie „Schulbescheinigung“
– Kopie Studienbescheinigung
– Studierendenausweis (Chipkarte)

– Ausgefüllter Antrag
– Kopie der Praktikumsbestätigung vom Zuständigen Prüfungsamt der FH Kiel
– Kopie Studienbescheinigung
– Studierendenausweis (Chipkarte)

– Ausgefüllter Antrag
– Kopie der Auslandssemesterbestätigung
– Kopie Studienbescheinigung
– Studierendenausweis (Chipkarte)

– Ausgefüllter Antrag
– Kopie der Urlaubsbescheinigung der FH Kiel
– Kopie Studienbescheinigung
– Studierendenausweis (Chipkarte)

– Ausgefüllter Antrag
– Kopie des Schwerbehindertenausweises (Merkzeichen: „G“, „aG“, „H“, oder „BL“)
– Kopie Studienbescheinigung
– Studierendenausweis (Chipkarte)

– Ausgefüllter Antrag
– Kopie Studienbescheinigung
– Kopie aller getätigten Überweisungen (Kontoauszug) an das Studentenwerk S-H für das betreffende Semester

– Ausgefüllter Antrag
– Schriftliche Erklärung der persönlichen außergewöhnlichen Härte
– Entsprechende Belege
– Kopie Studienbescheinigung
– Studienausweis (Chipkarte)

Wichtige Hinweise

Download Anträge

Hinweis zum Studierendenausweis (Chipkarte)

Der Semesterticketaufdruck auf dem Studierendenausweis (Chipkarte) wird, nach Eingang des vollständigen Antrages, gelöscht. Nach der Löschung kann der Studierendenausweis (Chipkarte) im AStA zu unseren Öffnungszeiten abgeholt werden. Bitte bedenke, dass der Studierendenausweis (Chipkarte) erst ab Beginn des jeweiligen Semesters (01.03 bzw. 01.09.) von uns bearbeitet und gelöscht wird. Studierendenausweise (Chipkarten) die uns vor dem Beginn des Semesters zugehen, bleiben bis Semesterbeginn im AStA unberührt liegen. Solltet ihr eure Karte benötigen, sendet sie erst später zu uns. Solltet ihr eure Karte lieber per Post von uns bekommen wollen, setzt Euch bitte mit uns in Verbindung. Der Versand wird bei uns dokumentiert – für Verlust der Chipkarte auf dem Postweg übernehmen wir keine Haftung.

Hinweis zum Zeitpunkt der Überweisung der Rückerstattung

Die Überweisung der Rückerstattung, bei vollständig vorliegenden Anträgen, erfolgt Ende Mai (SoSe) bzw. Ende November (WiSe). Nach den ersten Überweisungen wird jeweils alle 3 Wochen eine Überweisung getätigt.

FAQ Landesweites Semesterticket

Wann kommt das Ticket?

Das Ticket wird zum Wintersemester 2019/2020 eingeführt und ist ab dem 01.09.2019 nutzbar.

Wie sieht das Ticket aus?

Das Ticket kommt als Handyticket mit einem 3D-QR-Code. Der kann über eine App aufgerufen und kontrolliert werden. Wer das nicht möchte kann kostenfrei ein Papierticket anfordern. Das Ticket wird über das Portal der NAH.sh bestellt und ist dort ab dem 26.8. verfügbar.

Wie viel kostet das Ticket?

Das Ticket kostet 124€ zum Einstiegspreis im Wintersemester 2019/20. Danach wird es sukzessive um 6€ pro Semester erhöht. Also:

Wie viel kostet das Ticket?

Das Ticket kostet 124€ zum Einstiegspreis im Wintersemester 2019/20. Danach wird es sukzessive um 6€ pro Semester erhöht. Also:

Wintersemester 2019/20
124,00€

Sommersemester 2020
130,00€

Wintersemester 2020/21
136,00€

Sommersemester 2021
142,00€

Wintersemester 2021/22
148,80€ (Nacherhebung inkludiert)

Weitere Infos zum landesweiten Semesterticket bekommst du auf der Seite der NAH.sh:

Warum steigt der Preis des landesweiten Semestertickets?

Das Land SH hat das Ticket mit 9 Millionen Euro als Anschubfinanzierung bezuschusst. Dieser Zuschuss wird mit der Zeit abgebaut, damit der Preis nicht auf einmal um 24€ steigt.

Was heißt das für meinen Semesterbeitrag?

Bisher setzt sich dein Semesterbeitrag folgendermaßen zusammen:

Was heißt das für meinen Semesterbeitrag?

Bisher setzt sich dein Semesterbeitrag folgendermaßen zusammen:

Studentenwerk SH

Studierende

Semesterticket SH

63,00€

8,00€

58,50€

In Zukunft sieht dein Semesterbeitrag wie folgt aus:

Studentenwerk SH

Studierende

Semesterticket SH

Landesweistes Semesterticket

63,00€

8,00€

58,50€

136,00€

Es gibt das aktuelle Semesterticket der KVG. Fällt das nun weg?

Das lokale Ticket der KVG bleibt erhalten und das landesweite Semesterticket stellt eine Ergänzung dar. Falls das landesweite Ticket wieder abgeschafft wird, muss das lokale Ticket nicht neu verhandelt werden.

Wo gilt das Semesterticket? Für welche Verkehrsmittel?

Das Semesterticket gilt in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg für den HVV AB Tarifbereich für Busse und die Züge im Nahverkehr. Fernbusse, Fernzüge und Fähren (außer die Fähren im HVV) kannst du NICHT benutzen. Ebenso gilt das Ticket NICHT für den Sylt Bus und den Kielius.

Warum können CAU Studierende den Kielius mit ihrem Ticket nutzen und FH Studierende nicht?

Den Vertrag zur Nutzung des Kielius hat die CAU exklusiv mit der KVG verhandelt. Deshalb gilt die Nutzung für FH Studierende nicht.

Kann ich damit am Wochenende oder in den Semesterferien fahren?

Das landesweite Ticket gilt wie das lokale Ticket 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag.

Darf ich mit dem Ticket Personen/Fahrrad/Hunde mitnehmen?

Es ist möglich 3 Kinder im Alter von bis zu 6 Jahren mitzunehmen. Weitere Personen benötigen eigene Tickets. Auch Fahrräder und Hunde brauchen die üblichen Zusatztickets.

Wie sieht es mit der Rückerstattung und Härtefallen aus?

Es gelten die gleichen Rückerstattungsregeln wie beim aktuellen Semesterticket (Auslandssemester, Menschen mit Beeinträchtigung, Studienaufenthalt außerhalb des Bundeslandes, Exmatrikulation). Härtefallregelungen nur für das landesweite Ticket werden derzeit von AStA und StuPa erarbeitet.

Ich fahr aber bisher gar nicht Bahn oder Bus. Muss ich das Ticket trotzdem bezahlen?

Ja. Das Ticket ist solidarisch getragen, ähnlich wie die Mensen oder die Fachschaften, die auch aus deinem Semesterbeitrag mitfinanziert werden. Nur wenn möglichst viele Personen das Ticket zahlen, ist das Ticket überhaupt möglich. Als Einzelperson kostet ein vergleichbares Ticket momentan 3094,20€ im Jahr.

Scroll to top